Hallo und herzlich willkommen!

Auf den folgenden Seiten kannst du dir anschauen, mit welchen Karten, Boxen, Geschenken ich bzw. meine Kunden und meine Freunde anderen Menschen eine Freude gemacht haben.

Meine Inspirationen für dich!

Vielleicht möchtest du jemandem auch einen individuellen und persönlichen Gruß zukommen lassen?! Melde dich einfach bei mir und wir schauen, was für dich das passende ist.

Schreibe an: info@nicole-d-signs.de

Sowas findet man nicht bei den Standardkarten!

Gerade die persönlichen Hobbies und Vorlieben in eine Karte mit einzubauen ist eine willkommene Herausforderung für mich! 😀

Meist löse ich diese auch und ich hoffe, diese Karte ist sehr gut angekommen! 🙂

Außen noch schlicht:

…zeigt sich dann mit einem WOW Effekt das persönliche Innenleben:

In dem Werkzeugkasten hat dann sogar noch etwas Geld Platz.

Vorhang auf!

Okay, einen Vorhang gibt es hier nicht, obwohl das gut zu dieser sogenannten Theaterkarte passen würde. Ich habe mich für meinen Schwiegervater aber eher für ein Natur-Thema entschieden und das ist dabei raus gekommen:

Das Tolle an dieser Karte ist die Dreidimensionalität, obwohl sie zum Verschicken ganz flach gemacht werden kann (das hab ich in dem Video leider versäumt einzufangen).

Interaktiv

Es ist doch etwas ganz besonderes, wenn Karten auch ein kleines Spielelement beinhalten. Für einen DB Gutschein hab ich den Zug schon mal fahren lassen 🙂

Er wird durch Ziehen an der kleinen Lasche am Rand bewegt – zugegebenermaßen hat es am Ende etwas geklemmt, aber das versuche ich bestimmt nochmal. 😉

Liegt der Frühling schon in der Luft?

Das Fest der Liebe ist vorbei und ein neues spannendes Jahr wartet auf uns. Schon fast kann ich den Frühling riechen, daher war die Lust groß, nach den ganzen Weihnachtskarten mal wieder mit „Blumen“ zu werkeln. Und was blüht sozusagen das ganze Jahr? Orchideen. 🙂

Spontane Kreativität

Anrufe á la „Könntest du…. – brauche es aber schon bis….“ erfordern ein schnelles Aktivieren der kreativen Gene, aber bis dato konnte ich fast jede Bitte erfüllen. 🙂

In diesem Fall gab es schon sehr konkrete Ideen zur Umsetzung, die ich dann noch mit meinen Ideen angereichert habe, so dass wieder ein sehr persönliches Geschenk meinen Kreativbereich verlassen hat:

Die kleinen Fische wurden für die Übergabe an Mattis mit Geldscheinen „gefüttert“, so dass ein bunter Schwarm entstanden ist. Hier hab ich kein Foto, denn das „Füttern“ hat dann doch die Schenkende übernommen. 😉

Für die persönlichen Grüße habe ich dann noch eine kleine passende Karte gestaltet.

Omas sind so wertvoll

Da passt dieser Spruch doch sehr gut!

Die gestalteten Personen sind der Beschenkten und ihren „Enkeln“ angepasst – ich hoffe, sie erkennt sich selbst. 🙂